SF Ochtendung III gegen SF Ochtendung IV

In der dritten Runde fand am 22.10.2017 das Derby zwischen den Schachfreunden Ochtendung III und Ochtendung IV statt.

Auf Brett 1 spielten Niklas Roth (DWZ 1077) gegen Cengiz Khalil (DWZ 1120). Nach einer spannenden Partie konnte sich Niklas Roth in einem ausgeglichenen Endspiel durchsetzen. Damit baute er die Führung durch Ochtendung III weiter aus, die Ersatzspieler Edgar Fuchs bereits eingeleitet hatte.

Auf Brett 2 begegneten sich Fynn Schneider (DWZ 1074) und Nikita Hess (DWZ 867). Auch in dieser Partie ging Nikita Hess für die SF Ochtendung III als Sieger hervor.

Auf Brett 3 traf Edgar Fuchs (DWZ 830) auf Leo von Elmpt (DWZ 1031). Nach einer knappen halben Stunde konnte Edgar Fuchs dieses Spiel für sich entscheiden.

Auf Brett 4 saßen sich Florian Schneider (- DWZ) und Leon Barz (DWZ 873) gegenüber. Da auch Leon Barz dieses Spiel für sich gewinnen wollte, setzte er seinen Gegner gleich zu Anfang der Partie unter Druck mit dem Ergebnis, dass auch dieser Punkt an die SF Ochtendung III ging.

Der Endpunktestand betrug somit 4 – 0 für die dritte Mannschaft, die sich dadurch den 4. Tabellenplatz sicherte.

Das nächste Spiel findet am 12.11.2017 gegen die Mannschaft Fit, Step by Step II statt.

Text: Niklas Roth

Am 12.11. geht es in der B-Klasse für alle drei Ochtendunger Mannschaften in die nächste Runde. Ochtendung II trifft in Nickenich auf die dortige vierte Mannschaft. Ochtendung III ist in Volkesfeld bei Fit, Step by Step II zu gast und in Ochtendung spielt die vierte Mannschaft gegen die SG Bad Neuenahr/ Grafschaft VI.